Sportkurse für Reiter

"Ein gut sitzender Reiter ist der beste Tierschutz."

Mit diesem Trainingsprogramm legen die Teilnehmer die Grundlagen für einen gut ausbalancierten Reitersitz und eine einfühlsame Einwirkung.

 

Trainiert werden: 

Gleichgewicht, denn nur ein ausbalancierter Reiter kann losgelassen  sitzen.

 

Beweglichkeit des Beckens und des Schultergürtels, um geschmeidig und unabhängig von der Hand zu sitzen.

 

Koordination, um das Pferd und sich selbst wahrzunehmen und angemessen einwirken zu können.

 

Kraft, weil sie für eine positive Körperspannung und eine gute Haltemuskulatur notwendig ist.

 

Ausdauer, um die Halte- und Bewegungsarbeit durchhalten zu können.